KEBAFORM FE 150101

Bei dem Entwicklungsprodukt KEBAFORM FE 150101 handelt es sich um eine neuartige POM - Type, die speziell für Gleit- und Verschleißanwendungen entwickelt wurde. Das Material zeichnet sich gegenüber einem Standard POM - Copolymer durch ein höher kristallines Gefüge und damit bessere Verschleißeigenschaften und eine höhere Schmelztemperatur aus. Die Verbesserung des Gleit- und Verschleißverhaltens von KEBAFORM FE 150101 wird allein durch eine Modifikation der Polymerkette erreicht und es kommt so nicht zu einer Reduzierung der mechanischen Eigenschaften durch die Zugabe von tribologisch wirksamen Zusatzstoffen. KEBAFORM FE 150101 ist auf Grund seines Eigenschaftsprofils besonders gut für Anwendungen geeignet, die ein gutes Gleit- und Verschleißverhalten erfordern, aber keine Kompromisse bei mechanischen Eigenschaften zulassen, z.B. für Zahnräder, Rollen, Gleitlager, Führungsbuchsen, usw.

POM - KEBAFORM
Details:

Unter dem Handelsnamen KEBAFORM vertreiben wir ein breites Produktsortiment an POM-Copolymeren. KEBAFORM-Produkte zeichnen sich durch hohe Festigkeit und Oberflächenhärte, hervorragende Chemikalienbeständigkeit sowie ausgezeichnetes Gleit- und Verschleißverhalten aus. Das Produktsortiment umfasst Basistypen mit verschiedenen Viskositäten, gleit-und verschleißoptimerte Typen, mit Glas- und Carbonfasern verstärkte Varianten, sowie verschiedene andere modifizierte Compounds.

Typische Anwendungsgebiete
  • Federelemente
  • Fittinge
  • Gleitelemente
  • Gleitlager
  • industrielle Güter
  • Kolben
  • Kupplungen
  • Leitungen und Verbinder für medienführende Systeme
  • medienführende Bauteile
  • Rollen
  • Ventile
  • Verbindungselemente
  • Verteiler
  • Zahnräder
  • Profile
  • Halbzeuge
Branchen
  • Automobilbau
  • Haushaltsgeräte
  • Industrie
  • Landwirtschaft
  • Maschinenbau
  • Sport & Freizeit
  • Möbelindustrie
Suchbegriffe Eigenschaften
  • dimensionsstabil
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • gute Gleiteigenschaften
  • gutes Rückstellverhalten
  • hohe Verschleißbeständigkeit
  • teilkristallin
Übersicht Produkteigenschaften
Rheologische Eigenschaften
Schmelzindex MFR (Prüfbedingung) 190°C / 2,16 kg Prüfbedingung
Schmelzindex MFR ISO 1133 2.5 g/10min
Schwindung in Fließrichtung ISO 294-4 2.10 %
Schwindung quer zur Fließrichtung ISO 294-4 2.00 %
Mechanische Eigenschaften
E-Modul ISO 527-1 2600 MPa
Streckspannung ISO 527-1 65 MPa
Streckdehnung ISO 527-1 11.0 %
Schlagzähigkeit (Charpy) bei 23°C ISO 179-1eU 100.0 kJ/m²
Kerbschlagzähigkeit (Charpy) bei 23°C ISO 179-1eA 9.0 kJ/m²
Thermische Eigenschaften
Schmelztemperatur (DSC, 10°C/min) ISO 11357-1/-3 178.0 °C
Brandverhalten (1,6 mm Wandstärke) IEC 60695-11-10 HB
Elektrische Eigenschaften
Kriechstromfestigkeit IEC 60112 600 V
Physikalische Eigenschaften
Feuchtigkeitsaufnahme 23°C/50% in Anlehnung an ISO 62 0.20 %
Dichte ISO 1183 1410.00 kg/m³