KEBAFORM C FE 150101

Bei dem Entwicklungsprodukt KEBAFORM C FE 150101 handelt es sich um eine neuartige POM - Type, die speziell für Gleit- und Verschleißanwendungen entwickelt wurde. Das Material zeichnet sich gegenüber einem Standard POM - Copolymer durch ein höher kristallines Gefüge und damit bessere Verschleißeigenschaften und eine höhere Schmelztemperatur aus. Die Verbesserung des Gleit- und Verschleißverhaltens von KEBAFORM C FE 150101 wird allein durch eine Modifikation der Polymerkette erreicht und es kommt so nicht zu einer Reduzierung der mechanischen Eigenschaften durch die Zugabe von tribologisch wirksamen Zusatzstoffen. KEBAFORM C FE 150101 ist auf Grund seines Eigenschaftsprofils besonders gut für Anwendungen geeignet, die ein gutes Gleit- und Verschleißverhalten erfordern, aber keine Kompromisse bei mechanischen Eigenschaften zulassen, z.B. für Zahnräder, Rollen, Gleitlager, Führungsbuchsen, usw.

POM - KEBAFORM
Details:

Unter dem Handelsnamen KEBAFORM vertreiben wir ein breites Produktsortiment an POM-Copolymeren. KEBAFORM-Produkte zeichnen sich durch hohe Festigkeit und Oberflächenhärte, hervorragende Chemikalienbeständigkeit sowie ausgezeichnetes Gleit- und Verschleißverhalten aus. Das Produktsortiment umfasst Basistypen mit verschiedenen Viskositäten, gleit-und verschleißoptimerte Typen, mit Glas- und Carbonfasern verstärkte Varianten, sowie verschiedene andere modifizierte Compounds.

Typische Anwendungsgebiete
  • Federelemente
  • Fittinge
  • Gleitelemente
  • Gleitlager
  • industrielle Güter
  • Kolben
  • Kupplungen
  • Leitungen und Verbinder für medienführende Systeme
  • medienführende Bauteile
  • Rollen
  • Ventile
  • Verbindungselemente
  • Verteiler
  • Zahnräder
  • Profile
  • Halbzeuge
Branchen
  • Automobilbau
  • Haushaltsgeräte
  • Industrie
  • Landwirtschaft
  • Maschinenbau
  • Sport & Freizeit
  • Möbelindustrie
Suchbegriffe Eigenschaften
  • dimensionsstabil
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • gute Gleiteigenschaften
  • gutes Rückstellverhalten
  • hohe Verschleißbeständigkeit
  • teilkristallin
Übersicht Produkteigenschaften
Rheologische Eigenschaften
Schmelzindex MFR (Prüfbedingung) 190°C / 2,16 kg Prüfbedingung
Schmelzindex MFR ISO 1133 2.5 g/10min
Schwindung in Fließrichtung ISO 294-4 2.10 %
Schwindung quer zur Fließrichtung ISO 294-4 2.00 %
Mechanische Eigenschaften
E-Modul ISO 527-1 2600 MPa
Streckspannung ISO 527-1 65 MPa
Streckdehnung ISO 527-1 11.0 %
Schlagzähigkeit (Charpy) bei 23°C ISO 179-1eU 100.0 kJ/m²
Kerbschlagzähigkeit (Charpy) bei 23°C ISO 179-1eA 9.0 kJ/m²
Thermische Eigenschaften
Schmelztemperatur (DSC, 10°C/min) ISO 11357-1/-3 178.0 °C
Brandverhalten (1,6 mm Wandstärke) IEC 60695-11-10 HB
Elektrische Eigenschaften
Kriechstromfestigkeit IEC 60112 600 V
Physikalische Eigenschaften
Feuchtigkeitsaufnahme 23°C/50% in Anlehnung an ISO 62 0.20 %
Dichte ISO 1183 1410.00 kg/m³